Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

La­tenz, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: La|tenz

Bedeutungsübersicht

    1. (bildungssprachlich) Vorhandensein einer Sache, die [noch] nicht in Erscheinung getreten ist
    2. (Medizin) zeitweiliges Verborgensein, unbemerktes Vorhandensein einer Krankheit
    1. (Physiologie) durch die Nervenleitung bedingte Zeit zwischen Reizeinwirkung und Reaktion
    2. (Fachsprache) Zeit zwischen einem Ereignis und der darauf folgenden Reaktion; Verzögerungszeit

Aussprache

Betonung: Latẹnz

Grammatik

 Singular
Nominativdie Latenz
Genitivder Latenz
Dativder Latenz
Akkusativdie Latenz

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. Vorhandensein einer Sache, die [noch] nicht in Erscheinung getreten ist

      Gebrauch

      bildungssprachlich
    2. zeitweiliges Verborgensein, unbemerktes Vorhandensein einer Krankheit

      Gebrauch

      Medizin

      Beispiel

      sich im Stadium der Latenz befinden
    1. durch die Nervenleitung bedingte Zeit zwischen Reizeinwirkung und Reaktion

      Gebrauch

      Physiologie
    2. Zeit zwischen einem Ereignis und der darauf folgenden Reaktion; Verzögerungszeit

      Gebrauch

      Fachsprache

Blättern