La­tenz­pe­ri­o­de, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Psychologie
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Latenzperiode

Rechtschreibung

Worttrennung
La|tenz|pe|ri|o|de

Bedeutung

Ruhepause in der sexuellen Entwicklung des Menschen zwischen dem 6. und 10. Lebensjahr

Herkunft

geprägt von dem österreichischen Psychiater und Neurologen S. Freud (1856–1939)

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion.