Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Lap­sus, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Gebrauch: bildungssprachlich
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Lap|sus

Bedeutungsübersicht

Versehen, Fehler, Ungeschicklichkeit

Beispiele

  • mir ist ein Lapsus unterlaufen
  • einen [peinlichen] Lapsus begehen

Synonyme zu Lapsus

Entgleisung, Fehler, Fehlgriff, Irrtum, Missgeschick, Missgriff, Ungeschicklichkeit, Versehen, Versprecher; (bildungssprachlich) Fauxpas, Lapsus Linguae; (umgangssprachlich) Ausrutscher, Schnitzer; (Psychologie) Fehlleistung

Aussprache

Betonung: Lạpsus

Herkunft

lateinisch lapsus, eigentlich = das Gleiten, Fallen, zu: lapsum, 2. Partizip von: labi = (aus)gleiten

Grammatik

der Lapsus; Genitiv: des Lapsus, Plural: die Lapsus [(auch:) ˈlapsuːs]
 SingularPlural
Nominativder Lapsusdie Lapsus
Genitivdes Lapsusder Lapsus
Dativdem Lapsusden Lapsus
Akkusativden Lapsusdie Lapsus

Blättern