Land­frie­de, häufiger Land­frie­den, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Landfriede
Landfrieden

Rechtschreibung

Worttrennung
Land|frie|de, Land|frie|den

Bedeutung

(im Mittelalter) vom Landesherrn festgelegter, zunächst zeitlich begrenzter Frieden für das ganze Land oder für bestimmte Gebiete

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?