Lan­des­va­ter, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Landesvater

Rechtschreibung

Worttrennung
Lan|des|va|ter

Bedeutungen (2)

  1. Herrscher, Fürst eines Landes, Landesherr
    Gebrauch
    gehoben früher
    1. Regierungschef, Ministerpräsident; Staatsoberhaupt
      Gebrauch
      oft scherzhaft
    2. Ehemann einer Landesmutter (2a) oder eines Landesvaters (2a)
      Gebrauch
      scherzhaft, selten
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?