Krem­pe, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Krempe
Lautschrift
[ˈkrɛmpə]

Rechtschreibung

Worttrennung
Krem|pe

Bedeutung

Hutkrempe

Beispiele
  • eine schmale, breite Krempe
  • die Krempe nach oben biegen, herunterdrücken

Herkunft

aus dem Niederdeutschen, eigentlich = die Gekrümmte, verwandt mit Krampf

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion.