Kor­po­ral, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Korporal

Rechtschreibung

Worttrennung
Kor|po|ral

Bedeutungen (2)

  1. Gebrauch
    veraltet
  2. niedrigster Dienstgrad eines Unteroffiziers
    Gebrauch
    österreichisch, schweizerisch

Herkunft

älter französisch corporal, gebildet nach: corps = Körper, zu: caporal < italienisch caporale = Gefreiter, (älter:) (An)führer, zu: capo = Haupt, Kopf, zu lateinisch caput = Kopf

Grammatik

der Korporal; Genitiv: des Korporals, Plural: die Korporale und Korporäle

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?