Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Ko­lon­ne, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Ko|lon|ne
Beispiel: die fünfte Kolonne (Spionagetrupp)

Bedeutungsübersicht

    1. in langer Formation marschierende Truppe
    2. lange Formation in gleichmäßigen Abständen hintereinanderfahrender [militärischer] Fahrzeuge
    3. in langer Formation sich fortbewegende Gruppe von Menschen
    4. für bestimmte Arbeiten im Freien zusammengestellter Trupp
  1. senkrechte Reihe untereinandergeschriebener Zahlen, Zeichen oder Wörter [einer Tabelle]
  2. (Chemie) zur Destillation von Stoffen verwendeter säulen- oder turmartiger Apparat

Synonyme zu Kolonne

Aussprache

Betonung: Kolọnne🔉

Herkunft

französisch colonne, eigentlich = Säule < lateinisch columna

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Kolonnedie Kolonnen
Genitivder Kolonneder Kolonnen
Dativder Kolonneden Kolonnen
Akkusativdie Kolonnedie Kolonnen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. in langer Formation marschierende Truppe

      Beispiel

      eine feindliche Kolonne

      Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

      die fünfte Kolonne (politische Gruppe, die im Krieg o. Ä. mit dem Gegner des eigenen Landes zusammenarbeitet; nach der Antwort des Generals Mola im spanischen Bürgerkrieg auf die Frage, welche seiner vier Kolonnen Madrid einnehmen werde, wobei er mit der fünften Kolonne die Nationalen in der Stadt meinte)
    2. lange Formation in gleichmäßigen Abständen hintereinanderfahrender [militärischer] Fahrzeuge

      Beispiele

      • eine lange Kolonne von Lastwagen, Panzern
      • Kolonne fahren (durch einen Verkehrsstau o. Ä. bedingt im Schritttempo hintereinanderfahren)
    3. in langer Formation sich fortbewegende Gruppe von Menschen

      Beispiele

      • lange Kolonnen von Flüchtlingen
      • eine Kolonne bilden
    4. für bestimmte Arbeiten im Freien zusammengestellter Trupp

      Beispiel

      eine Kolonne von Gleisarbeitern
  1. senkrechte Reihe untereinandergeschriebener Zahlen, Zeichen oder Wörter [einer Tabelle]
  2. zur Destillation von Stoffen verwendeter säulen- oder turmartiger Apparat

    Gebrauch

    Chemie

Blättern