Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Knies, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Gebrauch: umgangssprachlich
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Knies

Bedeutungsübersicht

verhaltener, nicht offen ausgetragener Streit, Meinungsverschiedenheit; Unstimmigkeit in der Beziehung zu jemandem

Beispiel

Knies mit jemandem haben, anfangen

Synonyme zu Knies

Borke, Dissens, Hader, Händel, Knatsch, Krach, Meinungsverschiedenheit, Streit, Terror, Unstimmigkeiten, Verstimmung, Zank, Zusammenprall, Zusammenstoß

Aussprache

Betonung: Knies

Herkunft

aus dem Niederdeutschen, wohl ablautend zu mittelhochdeutsch knūʒ, Knauser

Grammatik

 Singular
Nominativder Knies
Genitivdes Knieses
Dativdem Knies
Akkusativden Knies

Blättern