Kir­chen­maus, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Kirchenmaus

Rechtschreibung

Worttrennung
Kir|chen|maus

Bedeutung

Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
  • arm sein wie eine Kirchenmaus (umgangssprachlich scherzhaft: sehr arm sein; weil eine Maus in einer Kirche nur schwer etwas Essbares findet)

Grammatik

Singular Plural
Nominativ die Kirchenmaus die Kirchenmäuse
Genitiv der Kirchenmaus der Kirchenmäuse
Dativ der Kirchenmaus den Kirchenmäusen
Akkusativ die Kirchenmaus die Kirchenmäuse
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?