Keyne­si­a­nis­mus, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Keynesianismus
Lautschrift
[keːnz…]
🔉[kɛɪ̯nz…]

Rechtschreibung

Worttrennung
Keyne|si|a|nis|mus

Bedeutung

wirtschaftstheoretische und -politische Konzeption, die das ökonomische Denken nach dem 2. Weltkrieg lange Zeit geprägt hat

Herkunft

zu englisch keynesian „keynesianisch“ nach dem britischen Volkswirtschaftler J. M. Keynes, 1883–1946) und ↑ …ismus (1)

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?