Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

-is­mus

Wortart: Suffix
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: -is|mus

Bedeutungsübersicht

  1. kennzeichnet in Bildungen mit Substantiven (meist Namen) eine Geisteshaltung oder politische Richtung, die von jemandem stammt, sich von jemandem herleitet
  2. kennzeichnet in Bildungen mit Adjektiven die entsprechende Geisteshaltung oder kulturelle, geistige Richtung
  3. kennzeichnet in Bildungen mit Adjektiven die entsprechende einzelne Erscheinung, Sache, Handlung o. Ä.

Aussprache

Betonung: -ịsmus
Lautschrift: [ɪsmʊs]

Grammatik

der -ismus; Genitiv: des -ismus, Plural: die -ismen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. kennzeichnet in Bildungen mit Substantiven (meist Namen) eine Geisteshaltung oder politische Richtung, die von jemandem stammt, sich von jemandem herleitet

    Grammatik

    ohne Plural

    Beispiele

    • Maoismus, Titoismus
    • <mit -ian->: Freudianismus, Kantianismus
  2. kennzeichnet in Bildungen mit Adjektiven die entsprechende Geisteshaltung oder kulturelle, geistige Richtung

    Grammatik

    ohne Plural

    Beispiel

    Humanismus, Liberalismus
  3. kennzeichnet in Bildungen mit Adjektiven die entsprechende einzelne Erscheinung, Sache, Handlung o. Ä.

    Beispiel

    Anachronismus, Infantilismus

Blättern