Kar­to­na­ge, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Lautschrift
🔉[…ˈnaːʒə]
österreichisch meist:
[…ʃ]

Rechtschreibung

Worttrennung
Kar|to|na|ge

Bedeutungen (2)

  1. Verpackungsmaterial aus Pappe oder Karton
  2. Einband, bei dem Deckel und Rücken eines Buches aus starkem Karton bestehen
    Gebrauch
    Buchbinderei

Herkunft

französisch cartonnage = Papparbeit

Grammatik

die Kartonage; Genitiv: der Kartonage, Plural: die Kartonagen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?