Kar­te­si­a­nis­mus, Car­te­si­a­nis­mus, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Kartesianismus
Cartesianismus

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Schreibung
Kartesianismus
Alternative Schreibung
Cartesianismus
Worttrennung
Kar|te|si|a|nis|mus, Car|te|si|a|nis|mus

Bedeutung

die Philosophie von Descartes und seinen Nachfolgern, die von der Selbstgewissheit des Bewusstseins ausgeht und durch die Vorstellung eines Leib-Seele-Dualismus sowie durch mathematischen Rationalismus gekennzeichnet ist

Grammatik

der Kartesianismus; Genitiv: des Kartesianismus

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?