Kar­ree, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Karree

Rechtschreibung

Worttrennung
Kar|ree

Bedeutungen (3)

  1. Viereck, Geviert
    Beispiele
    • ein Karree bilden
    • sich im Karree aufstellen
    • ums Karree (um den Häuserblock) gehen
  2. Rippenstück (von Schwein, Kalb oder Lamm)
    Gebrauch
    Kochkunst, besonders österreichisch
  3. eine Schliffform für Diamanten

Herkunft

französisch carré, substantiviertes 2. Partizip von: carrer = quadratisch machen

Grammatik

das Karree; Genitiv: des Karrees, Plural: die Karrees

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?