Kamp­fer, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Kampfer

Rechtschreibung

Worttrennung
Kamp|fer

Bedeutung

weiße, durchscheinende, harzartige Masse mit durchdringendem Geruch, die besonders in der Medizin und der chemischen Industrie verwendet wird

Herkunft

mittelhochdeutsch kampfer < mittellateinisch camphore < arabisch kāfūr = Kampferbaum < altindisch karpū́ra

Grammatik

Singular
Nominativ der Kampfer
Genitiv des Kampfers
Dativ dem Kampfer
Akkusativ den Kampfer
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?