Jour­nail­le, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
veraltend abwertend
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Lautschrift
🔉[ʒʊrˈnaljə]
auch:
[…ˈnaɪ̯…]
österreichisch:
[…ˈnaɪ̯jə]

Rechtschreibung

Worttrennung
Jour|nail|le

Bedeutungen (2)

  1. Gesamtheit der Journalisten, besonders der für die Boulevardpresse arbeitenden Journalisten
    Beispiel
    • für die Journaille war der Fall ein gefundenes Fressen
  2. Gesamtheit der Journalisten, die Hetze betreiben, nur auf die Verbreitung verleumderischer u. ä. Meldungen aus sind

Herkunft

wohl unter Einfluss von französisch canaille (Kanaille) gebildet zu Journal

Grammatik

die Journaille; Genitiv: der Journaille

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?