In­te­r­es­sens­be­kun­dung, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Interessensbekundung

Rechtschreibung

Worttrennung
In|te|r|es|sens|be|kun|dung
Verwandte Form
Interessenbekundung

Bedeutung

das Bekunden von Interesse, insbesondere das seitens einer Person oder Firma geäußerte Interesse an einer Arbeitsstelle beziehungsweise einem Auftrag

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?