In­kul­tu­ra­ti­on, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Inkulturation

Rechtschreibung

Worttrennung
In|kul|tu|ra|ti|on

Bedeutungen (2)

  1. das Eindringen einer Kultur in eine andere
  2. (bei der Missionstätigkeit) Berücksichtigung der jeweiligen Eigenart der Kultur, in die das Christentum vermittelt wird

Herkunft

lateinisch

Grammatik

die Inkulturation; Genitiv: der Inkulturation, Plural: die Inkulturationen

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?