Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Ich, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Ich
Beispiele: das liebe Ich; mein anderes Ich

Bedeutungsübersicht

  1. das Selbst, dessen man sich bewusst ist und mit dem man sich von der Umwelt unterscheidet
  2. (Psychologie) zwischen dem triebhaften Es und dem moralischen Über-Ich agierende Instanz

Synonyme zu Ich

Individualität; Art, Besonderheit, Charakter, Eigenart, Natur, Persönlichkeit, Temperament, Wesen, Wesensart; (gehoben) Selbst, Wesenheit; (bildungssprachlich) Eigenpersönlichkeit, Naturell, Personalität, Profil; (Philosophie, Psychologie) Ego

Aussprache

Betonung: Ịch

Grammatik

das Ich; Genitiv: des Ich[s], Plural: die Ichs, selten Ich
 SingularPlural
Nominativdas Ichdie Ich, Ichs
Genitivdes Ich, Ichsder Ich, Ichs
Dativdem Ichden Ich, Ichs
Akkusativdas Ichdie Ich, Ichs

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. das Selbst, dessen man sich bewusst ist und mit dem man sich von der Umwelt unterscheidet

    Beispiele

    • das eigene, liebe Ich
    • sein besseres Ich (der bessere Teil seines Ichs)
  2. zwischen dem triebhaften Es und dem moralischen Über-Ich agierende Instanz

    Gebrauch

    Psychologie

Blättern