He­bung, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Hebung
Lautschrift
[ˈheːbʊŋ]

Rechtschreibung

Worttrennung
He|bung

Bedeutungen (4)

  1. Beispiel
    • es gab Probleme bei der Hebung des Wracks
  2. das Heben (4), Steigern, Verbessern; Förderung
    Grammatik
    ohne Plural
    Beispiel
    • das trug nicht gerade zur Hebung der allgemeinen Stimmung bei
  3. das Sichheben von Teilen der Erdkruste, z. B. bei vulkanischer Aktivität
    Gebrauch
    Geologie
  4. betonte Silbe eines Wortes im Vers
    Gebrauch
    Verslehre

Grammatik

die Hebung; Genitiv: der Hebung, Plural: die Hebungen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Danke, dass Sie Duden online nutzen!
Bitte schalten Sie Ihren Adblocker aus, um weiterhinuneingeschränktauf www.duden.de zugreifen zu können.
Adblocker ausschalten
Duden im Abo
Nutzen Sie Duden online ohne Werbung und Tracking auf allen Endgeräten für nur
1,99 €/Monat.
Bestellen