Hain­bu­che, die

Wortart INFO
Substantiv, feminin
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Hain|bu|che

Bedeutung

Info

Laubbaum mit glattem, grauem, seilartig gedrehtem Stamm, gesägten Blättern und hängenden, kätzchenähnlichen Blütenständen; Weißbuche

Hainbuche
© Bibliographisches Institut, Berlin

Herkunft

Info

nach der häufigen Verwendung zu Einfriedungen (Hain, Hag) und wegen der Ähnlichkeit des Stammes und der Blätter mit der Buche

Grammatik

Info
SingularPlural
Nominativdie Hainbuchedie Hainbuchen
Genitivder Hainbucheder Hainbuchen
Dativder Hainbucheden Hainbuchen
Akkusativdie Hainbuchedie Hainbuchen

Aussprache

Info
Betonung
Hainbuche