Gru­ben­bau, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Bergbau
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Grubenbau
Lautschrift
[ˈɡruːbn̩baʊ̯]

Rechtschreibung

Worttrennung
Gru|ben|bau

Bedeutung

planmäßig hergestellter, je nach Zweck verschieden gestalteter Hohlraum (wie Schacht, Stollen, Strecke u. a.) in einem Bergwerk

Grammatik

der 〈Plural: Grubenbaue〉

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?