Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Gral, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Gral
Beispiel: der Heilige Gral  [Regel 150]

Bedeutungsübersicht

(in der mittelalterlichen Dichtung) geheimnisvoller, Wunder wirkender Stein; geheimnisvolle, Leben spendende Schale [in der Christi Blut aufgefangen wurde]

Aussprache

Betonung: Gral

Herkunft

mittelhochdeutsch grāl < altfranzösisch graal, eigentlich = Gefäß, Herkunft ungeklärt

Grammatik

 Singular
Nominativder Gral
Genitivdes Grals
Dativdem Gral
Akkusativden Gral

Blättern