Grä­ko­ma­nin, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Aussprache:
Betonung
Gräkomanin

Rechtschreibung

Worttrennung
Grä|ko|ma|nin

Bedeutung

weibliche Person, die mit einer Art von Besessenheit alles Griechische liebt, bewundert und nachahmt

Grammatik

die Gräkomanin; Genitiv: der Gräkomanin, Plural: die Gräkomaninnen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?