Gra­fit, Gra­phit, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Lautschrift
🔉[ɡraˈfiːt]
auch:
🔉[…ˈfɪt]

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Schreibung
Grafit
Alternative Schreibung
Graphit
Worttrennung
Gra|fit, Gra|phit

Bedeutung

schwarzgraues Mineral aus reinem Kohlenstoff

Herkunft

zu griechisch gráphein = schreiben, zeichnen

Grammatik

der Grafit; Genitiv: des Grafits, (Arten:) Grafite

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?