Go­tik, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Gotik

Rechtschreibung

Worttrennung
Go|tik

Bedeutung

europäische Stilepoche (von der Mitte des 12. bis zum Ende des 15. Jahrhunderts) in [Sakral]architektur (mit Rippengewölben, Spitzbogen, Strebewerk, Maßwerk), [Architektur]plastik sowie Tafel- und Buchmalerei

Beispiel
  • die Baukunst der Gotik

Herkunft

zu gotisch

Grammatik

die Gotik; Genitiv: der Gotik

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?