Gift­sta­chel, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Zoologie
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Giftstachel
Lautschrift
[ˈɡɪftʃtaxl̩]

Rechtschreibung

Worttrennung
Gift|sta|chel

Bedeutung

stachelartiges Organ bei bestimmten Tieren (z. B. bei Insekten, Fischen), mit dessen Hilfe das Sekret der Giftdrüse in die Einstichstelle geführt wird

Kurzform
Stachel (2b)
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?