Ge­wis­sens­skru­pel, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Gewissensskrupel

Rechtschreibung

Worttrennung
Ge|wis|sens|skru|pel

Bedeutung

Skrupel über die moralische Vertretbarkeit der eigenen Handlungsweise

Grammatik

meist im Plural

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?