Ge­sin­nungs­lump, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
veraltet abwertend
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Gesinnungslump
Lautschrift
[ɡəˈzɪnʊŋslʊmp]

Rechtschreibung

Worttrennung
Ge|sin|nungs|lump

Bedeutung

jemand, der seine Gesinnung der jeweiligen Lage anpasst

Grammatik

Singular Plural
Nominativ der Gesinnungslump die Gesinnungslumpen
Genitiv des Gesinnungslumpen der Gesinnungslumpen
Dativ dem Gesinnungslumpen den Gesinnungslumpen
Akkusativ den Gesinnungslumpen die Gesinnungslumpen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?