Ge­gen­stim­me, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Gegenstimme

Rechtschreibung

Worttrennung
Ge|gen|stim|me

Bedeutungen (2)

    1. bei einer Abstimmung gegen jemanden, gegen etwas abgegebene Stimme
      Beispiel
      • der Antrag wurde mit vier Gegenstimmen, ohne Gegenstimme angenommen
    2. Stellungnahme gegen etwas, Äußerung einer gegenteiligen Meinung
      Beispiel
      • in der Diskussion erhoben sich einige Gegenstimmen gegen den Plan
  1. melodisch selbstständige Stimme, die einen Bezug auf die Hauptmelodie erkennen lässt
    Gebrauch
    Musik
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?