Ge­gen­schock, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Psychologie
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Gegenschock

Rechtschreibung

Worttrennung
Ge|gen|schock

Bedeutung

Versuch, bei Schockbehandlung durch Auslösen eines neuen Schocks eine vorhandene Schockwirkung abzubauen

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?