Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Ge­fol­ge, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Ge|fol|ge
Beispiel: im Gefolge von …

Bedeutungsübersicht

  1. Begleitung einer hochgestellten Persönlichkeit
  2. Trauergeleit

Synonyme zu Gefolge

Aussprache

Betonung: Gefọlge
Lautschrift: [ɡəˈfɔlɡə]

Herkunft

zu Folge

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdas Gefolgedie Gefolge
Genitivdes Gefolgesder Gefolge
Dativdem Gefolgeden Gefolgen
Akkusativdas Gefolgedie Gefolge

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Begleitung einer hochgestellten Persönlichkeit

    Beispiele

    • das Gefolge der Präsidentin
    • jemandes Gefolge bilden
    • ein großes Gefolge haben
    • im Gefolge des Ministers waren mehrere Beamte

    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

    im Gefolge (Papierdeutsch: aufgrund: die Überschwemmungen im Gefolge des Hurrikans)
  2. Trauergeleit

    Beispiel

    nur die nächsten Angehörigen und Freunde bildeten das Gefolge

Blättern