Ge­fol­ge, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Gefolge
Lautschrift
[ɡəˈfɔlɡə]

Rechtschreibung

Worttrennung
Ge|fol|ge
Beispiel
im Gefolge von …

Bedeutungen (2)

  1. Begleitung einer hochgestellten Persönlichkeit
    Beispiele
    • das Gefolge der Präsidentin
    • jemandes Gefolge bilden
    • ein großes Gefolge haben
    • im Gefolge des Ministers waren mehrere Beamte
    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
    • im Gefolge (Papierdeutsch: aufgrund: die Überschwemmungen im Gefolge des Hurrikans)
  2. Beispiel
    • nur die nächsten Angehörigen und Freunde bildeten das Gefolge

Herkunft

zu Folge

Grammatik

das Gefolge; Genitiv: des Gefolges, Plural: die Gefolge

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Danke, dass Sie Duden online nutzen!
Bitte schalten Sie Ihren Adblocker aus, um weiterhinuneingeschränktauf www.duden.de zugreifen zu können.
Adblocker ausschalten
Duden im Abo
Nutzen Sie Duden online ohne Werbung und Tracking auf allen Endgeräten für nur
1,99 €/Monat.
Bestellen