Gar­ne­le, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Garnele
Lautschrift
[ɡarˈneːlə]

Rechtschreibung

Worttrennung
Gar|ne|le

Bedeutung

(im Meer lebender) Krebs mit langen Fühlern, schlankem, seitlich abgeflachtem, meist durchsichtigem Körper und langem, kräftigem Hinterleib

Synonyme zu Garnele

  • [Hummer]krabben, Krevetten, Shrimps

Herkunft

frühneuhochdeutsch garnad < mittelniederländisch gheenaert, Herkunft ungeklärt

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?