Gant, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
schweizerisch, sonst veraltet
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Gant

Rechtschreibung

Worttrennung
Gant

Bedeutung

öffentliche Versteigerung

Herkunft

mittelhochdeutsch gant, zu (mittel)lateinisch in quantum = wie viel? (Frage des Auktionators); vgl. gleichbedeutend italienisch incanto, französisch encan

Grammatik

Singular Plural
Nominativ die Gant die Ganten
Genitiv der Gant der Ganten
Dativ der Gant den Ganten
Akkusativ die Gant die Ganten
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?