Fri­seu­se, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
umgangssprachlich abwertend
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Lautschrift
🔉[friˈzøːzə]

Besonderer Hinweis

Im Abschnitt „Bedeutung“ finden Sie einen besonderen Hinweis zum Gebrauch dieses Wortes.

Rechtschreibung

Worttrennung
Fri|seu|se

Bedeutung

weibliche Person, die berufsmäßig anderen das Haar schneidet [und frisiert]

💡

Besonderer Hinweis

Die Bezeichnung Friseuse wird nur noch in der Umgangssprache gebraucht und gilt als abwertend; die offizielle Berufsbezeichnung lautet Friseurin.

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?