Freund­schafts­buch, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Freundschaftsbuch

Rechtschreibung

Worttrennung
Freund|schafts|buch

Bedeutung

Buch (besonders von Kindern), in dem vor allem Freundinnen und Freunde (in vorgegebenen Rubriken) ihre Vorlieben, Hobbys oder sonstige persönliche Dinge beschreiben können

Beispiel
  • in ihrem Freundschaftsbuch hatten sich schon alle aus der Klasse verewigt

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort stand 2009 erstmals im Rechtschreibduden.
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?