Freu­den­brin­ger, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
gehoben
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Freudenbringer

Rechtschreibung

Worttrennung
Freu|den|brin|ger

Bedeutung

etwas, was jemandem Freude bringt, ihn erfreut

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?