Fin­ger­na­gel, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Fingernagel

Rechtschreibung

Worttrennung
Fin|ger|na|gel

Bedeutung

Nagel (3) auf der Oberseite des vordersten Fingergliedes

Beispiele
  • schmutzige, gepflegte Fingernägel
  • an den Fingernägeln kauen
Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
  • nicht das Schwarze unter dem/unterm Fingernagel (umgangssprachlich: gar nichts: er gönnt ihr nicht das Schwarze unterm Fingernagel)
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?