Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Fest­tag, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Fest|tag
Beispiel: des Festtags, aber  [Regel 70]: festtags, sonn- und festtags

Bedeutungsübersicht

  1. Tag, der jemandem oder einem Ereignis zu Ehren festlich begangen wird
  2. periodisch wiederkehrender Zeitraum von mehreren Tagen, in dem Festspiele stattfinden

Synonyme zu Festtag

Ehrentag, Feiertag, Fest, Gedenktag

Aussprache

Betonung: Fẹsttag

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Festtagdie Festtage
Genitivdes Festtages, Festtagsder Festtage
Dativdem Festtagden Festtagen
Akkusativden Festtagdie Festtage

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Tag, der jemandem oder einem Ereignis zu Ehren festlich begangen wird

    Beispiele

    • ein hoher, kirchlicher Festtag
    • zu ihrem Festtag kamen viele Glückwünsche
  2. periodisch wiederkehrender Zeitraum von mehreren Tagen, in dem Festspiele stattfinden

    Grammatik

    Pluraletantum

Blättern