Fe­mi­nis­mus, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Feminismus

Rechtschreibung

Worttrennung
Fe|mi|nis|mus

Bedeutungen (2)

  1. Oberbegriff für verschiedene Strömungen, die sich für die Gleichberechtigung, Selbstbestimmung und Freiheit aller Geschlechter, v. a. von Frauen, und gegen Sexismus einsetzen, z. B. durch das Anstreben einer grundlegenden Veränderung gesellschaftlicher Normen (z. B. der traditionellen Rollenverteilung) und der patriarchalischen Kultur
    Grammatik
    ohne Plural
  2. das Vorhandensein oder die Ausbildung weiblicher Geschlechtsmerkmale beim Mann oder bei einem männlichen Tier; Verweiblichung
    Gebrauch
    Medizin, Zoologie

Grammatik

der Feminismus; Genitiv: des Feminismus, Plural: die Feminismen

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort stand 1929 erstmals im Rechtschreibduden.
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?