Farb­ton, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Farbton

Rechtschreibung

Worttrennung
Farb|ton

Bedeutungen (2)

  1. Eigenschaft, durch die sich eine Farbe in allen ihren Schattierungen von anderen Farben unterscheidet
    Kurzform
    Ton (5)
    Beispiel
    • Hut und Tasche im gleichen Farbton
  2. Kurzform
    Ton (5)
    Beispiel
    • einen rötlichen, dunklen Farbton haben

Grammatik

der Farbton; Genitiv: des Farbton[e]s, Plural: die Farbtöne

Singular Plural
Nominativ der Farbton die Farbtöne
Genitiv des Farbtones, Farbtons der Farbtöne
Dativ dem Farbton den Farbtönen
Akkusativ den Farbton die Farbtöne
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?