Fahr­er­laub­nis, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Fahrerlaubnis
Lautschrift
[ˈfaːɐ̯ʔɛɐ̯laʊ̯pnɪs]

Rechtschreibung

Worttrennung
Fahr|er|laub|nis

Bedeutungen (2)

  1. Genehmigung zum Fahren eines Kraftfahrzeugs
    Gebrauch
    Amtssprache
    Beispiel
    • er fuhr ohne Fahrerlaubnis
  2. Fahrerlaubnis
    © Dron-Foto - Fotolia.com
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?