Fa­do, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Musik
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Fado
portugiesisch:
🔉[ˈfaðu]

Rechtschreibung

Worttrennung
Fa|do

Bedeutung

mit Gitarrenbegleitung gesungenes portugiesisches Volks- und Tanzlied mit melancholischer Grundstimmung

Herkunft

portugiesisch fado, eigentlich = Geschick, Verhängnis < lateinisch fatum, Fatum

Grammatik

der Fado; Genitiv: des Fado[s], Plural: die Fados

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?