Esche­ri­chia Co­li, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
Medizin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Lautschrift
🔉[ɛʃəˈriːçi̯a ˈkoːli]

Rechtschreibung

Worttrennung
Esche|ri|chia Co|li

Bedeutung

im menschlichen und tierischen Darm vorkommende stäbchenförmige Bakterie; Kolibakterie

Herkunft

nach dem deutsch-österreichischen Entdecker Th.  Escherich (1857–1911) und lateinisch coli, Genitiv von colon (Kolon)

Grammatik

das Escherichia Coli; Genitiv: des Escherichia Coli 〈meist ohne Artikel〉

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?