El­ler, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
norddeutsch
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Eller

Rechtschreibung

Worttrennung
El|ler

Bedeutung

Erle

Herkunft

mittelniederdeutsch eller, elre, altsächsisch elora (althochdeutsch elira; vgl. Erle), eigentlich = die (gelblich oder rötlich) Schimmernde, nach der Farbe des geschlagenen Holzes

Grammatik

die Eller; Genitiv: der Eller, Plural: die Ellern

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?