oder

El­lip­se, die

Wortart INFO
Substantiv, feminin
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
El|lip|se

Bedeutungen (2)

Info
  1. zu den Kegelschnitten gehörende, geschlossene Kurve, die die Form eines gestauchten Kreises hat und um zwei feste Punkte, die Brennpunkte, verläuft (wobei der Abstand von dem einen Brennpunkt und der Abstand von dem anderen Brennpunkt überall die gleiche Summe ergeben)
    Herkunft
    griechisch élleipsis, eigentlich = Mangel (wohl weil der Form die volle Rundung des Kreises fehlt), zu: elleípein = mangeln, fehlen
    Gebrauch
    Geometrie
    1. Ersparung von Redeteilen (z. B. [ich] danke schön)
      Herkunft
      lateinisch ellipsis < griechisch élleipsis, eigentlich = das Auslassen
      Gebrauch
      Sprachwissenschaft, Rhetorik
    2. Satz, in dem Redeteile erspart werden; Auslassungssatz
      Gebrauch
      Sprachwissenschaft, Rhetorik

Grammatik

Info
Singular Plural
Nominativ die Ellipse die Ellipsen
Genitiv der Ellipse der Ellipsen
Dativ der Ellipse den Ellipsen
Akkusativ die Ellipse die Ellipsen

Aussprache

Info
Betonung
🔉Ellipse

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen
oder