Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Ehe­krüp­pel, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Gebrauch: scherzhaft
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Ehe|krüp|pel

Bedeutungsübersicht

Ehemann [der sich von seiner Frau völlig beherrschen lässt]

Synonyme zu Ehekrüppel

Alter, Alte; Ehegenosse, Ehemann, Ehepartner, Mann; (gehoben) Ehegatte, Gatte, Gemahl; (umgangssprachlich) Vati; (scherzhaft) Angetrauter; (umgangssprachlich scherzhaft) Begatterich, bessere Hälfte, Gatterich, Göttergatte; (umgangssprachlich abwertend) Eheknochen; (scherzhaft, sonst veraltet) Ehegemahl, Ehegespons, Eheherr, Gespons; (scherzhaft oder ironisch, sonst veraltet) Eheliebster; (landschaftlich salopp) Oller; (landschaftlich, sonst veraltet) Ehewirt

Aussprache

Betonung: Ehekrüppel

Blättern