Ehec, die oder das

Wortart:
Substantiv, feminin, oder Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
Medizin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Ehec

Rechtschreibung

Worttrennung
Ehec

Bedeutungen (2)

  1. Stamm bzw. Stämme von Kolibakterien, die beim Menschen Krankheiten [wie z. B. blutige Durchfälle] auslösen können
    Herkunft
    Kurzwort aus Entero-hämorrhagische Escherichia Coli
  2. durch Ehec (1) ausgelöste Infektionskrankheit

Grammatik

die Ehec; Genitiv: der Ehec oder das Ehec; Genitiv: des Ehec 〈meist ohne Artikel〉

Singular
Nominativ die Ehec
Genitiv der Ehec
Dativ der Ehec
Akkusativ die Ehec
Singular
Nominativ das Ehec
Genitiv des Ehec
Dativ dem Ehec
Akkusativ das Ehec
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?