Echt­zeit­über­wei­sung, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Aussprache:
Betonung
Echtzeitüberweisung

Rechtschreibung

Worttrennung
Echt|zeit|über|wei|sung

Bedeutung

online getätigte und nur mit einer zeitlichen Verzögerung von wenigen Sekunden beim Empfänger, bei der Empfängerin eingehende Überweisung (1a); Sofortüberweisung

Beispiel
  • die Echtzeitüberweisung verspricht einen sofortigen Geldtransfer

Grammatik

die Echtzeitüberweisung; Genitiv: der Echtzeitüberweisung, Plural: die Echtzeitüberweisungen

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?